Rechtliche Gegenwehr

Ein Trend aus meiner Praxis ist erkennbar

Sozialleistungen abzulehnen oder nur zum Teil oder in geringem Umfang zu zahlen, scheint eine sportive Aufgabe des einen oder anderen Mitarbeiters der Sozialleistungsbehörden zu werden.

Widerspruchs- und Sozialgerichtsverfahren

Durch zahlreiche laufende gesetzliche Veränderungen ist das Sozialgesetzbuch immer umfangreicher geworden. Dies betrifft auch die dazugehörigen Nebengesetze.
In Verbindung mit der Massenverwaltung durch die Rentenversicherungsträger ergeben sich zwangsläufig falsche Verwaltungsentscheidungen, denen Widerspruchs- und Sozialgerichtsverfahren folgen können.

Für die Begründung der Widersprüche oder der Klagen wird qualifizierte Sachkenntnis benötigt. Das gilt sowohl für die Ablehnung von Renten als auch von Beitrags-, Anrechnungs- oder Kindererziehungszeiten. Durch ein erfolgreiches Verfahren kann ein Rentenanspruch begründet, gesteigert oder eine Zeitrente in eine Dauerrente gewandelt werden.

Grundsätzlich prüfe ich vor jedem Rechtsstreit genau, welche Erfolgsaussichten vorliegen und in welchem Verhältnis der voraussichtliche Aufwand zum möglichen Ertrag steht.

Prüfung von Bescheiden

Ich prüfe Rentenbescheide sowohl rechnerisch als auch inhaltlich und sachlich. Dazu gehört die Prüfung der festgestellten Versicherungszeiten. Neben eventuellen Besonderheiten im Versicherungsleben sind darüber Vertrauensschutzregelungen und versicherungsmathematische Abschläge zu beachten.

Gleiches gilt für Rentenbescheide im Bereich der Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes.

Darüber hinaus prüfe ich Beitragsbescheide oder Bescheide im Anschluss an Kontenklärungsverfahren, deren Prüfung wegen der sonst eintretenden Rechtsverbindlichkeit innerhalb der Rechtsmittelfrist vorgenommen werden sollte.
Auch ältere Rentenbescheide können geprüft und ggf. korrigiert werden.

Ferner werden Bescheide der Krankenkassen geprüft, da oftmals eine enge Beziehung zwischen diesen Bescheiden und den Renten aus der gesetzlichen Rentenversicherung besteht.

© 2016

    Dipl.-Jur. Oliver Lempert     Rechtsanwalt | Rentenberater ehem. Impressum Sitemap Standort Links Start «